Unsere Fahrzeuge

Die praktischen Fahrstunden werden in speziell auf Fahrschulbedürfnisse angepassten Autos und Motorrädern der Marke BMW durchgeführt.

BMW 116d

Unser Neuster im Fahrzeugpark. Der 3-Zylinder Dieselmotor gehört zu den sparsamsten und schadstoffärmsten Antrieben seiner Klasse. Mit 85 kW (116 PS) sorgt er für kraftvollen Antrieb.

BMW 114d

Dieselfahrzeug mit 70 kW (96 PS) mit guter Beschleunigung und angenehmen Handling.

BMW 120i Automatik

Ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe zu fahren, ist sehr bequem. Jedoch muss man wissen: Hat man auf einem Automatikfahrzeug die Fahrschule absolviert, wird das im Führerschein vermerkt und darf zukünftig nur Fahrzeuge ohne Kupplungspedal fahren.

Roller Keeway RY6 50

Motorroller mit 50 Kubikzentimeter Hubraum, Automatik; Führerschein Klasse AM 15 (Pilotprojekt)

Suzuki GSX-S125

Für die Klasse A1, kann ab 15,5 Jahren beantragt werden.
125-cm³-Einzylindermotor und ein leichtes, kompaktes Fahrwerk für viel Fahrspaß. Mit ABS.

BMW F 700 GS

Dieses Motorrad mit 800 Kubikzentimetern steht zum Erwerb des Führerscheins Klasse A bereit. Durch ein tiefer gelegtes Fahrwerk und mit der abgepolsterten Sitzbank ist es zum Lernen auch für kleinere Personen geeignet.

BMW F 700 GS

Unser zweites Motorrad dieser Serie hat eine Leistung von 35 kW und steht zum Erwerb des Führerscheins A 2 bereit. Auch dieses Fahrzeug ist durch ein tiefer gelegtes Fahrwerk und mit der abgepolsterten Sitzbank zum Lernen auch für kleinere Personen geeignet.

Spyder F3

Kann mit dem Führerschein Klasse B gefahren werden. 1330 cm³, 3 Zylinder Rotaxmotor.

Oldtimer BMW 1500

Diese Rarität auf dem Oldtimermarkt gehört zu den Schätzen der Fahrschule. Darauf lernen will man heute nicht mehr, denn wer hat schon Lust auf die Bedienung des Schocks und die Lenkung ohne Lenkhilfe ...